SCHOKOLADENTOUR

Interaktive Entdeckungsreise im Schokoladenmuseum

Wussten Sie, dass man früher mit Kakaobohnen zahlen konnte? Wie es dazu kam und viele weitere faszinierende Informationen rund um Schokolade erfahren Sie in unserer Ausstellung, der multimedialen Schokoladentour. Erleben Sie die Welt der Schokolade mit allen Sinnen: von der Entstehung über die kulturelle Bedeutung bis zum Schokoladen-Tasting à discrétion.

 

Schulklassen können die Ausstellung nur mit kostenloser Führung besuchen – bitte buchen Sie Ihre Tickets hier.

Schokoladentour mit Audioguide

Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch die Schokoladenwelt! Reisen Sie zu den Ursprüngen der Schokolade und erfahren Sie, wie der Kakao Europa erobert hat. Begegnen Sie den Schweizer Schokoladenpionieren, die mit ihren Erfindungen unser Leben versüsst haben. Staunen Sie, wie viel es braucht, um Kakaobohnen in feinschmelzende Schokolade zu verwandeln. Verfolgen Sie die Herstellung von Schokolade auf unseren modernen Versuchsanlagen. Und probieren Sie selbst, wie unwiderstehlich Schweizer Schokolade ist.

Kakao-Kultivierung

Kakao ist der Ursprung von Schokolade und deren wichtigste Zutat. Bis der Kakao zu Schokolade verarbeitet ist, ist es ein langer Weg. Kommen Sie mit auf die Reise nach Ghana und schauen Sie unseren Kakaobauern bei der Arbeit über die Schulter.

Der Kakaobaum liefert den wichtigsten Rohstoff für Schokolade

Der Kakaobaum liefert den wichtigsten Rohstoff für Schokolade.

Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER

Die interaktiv erlebbare Geschichte der Schokolade

Die interaktiv erlebbare Geschichte der Schokolade. / Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER

Die Geschichte der Schokolade

Kommen Sie mit nach Zentralamerika und entdecken Sie die jahrtausendealten Geheimnisse der Schokolade. Werden Sie Zeuge, wie die spanischen Entdecker das exotische Getränk an die europäischen Königshöfe bringen – und wie es von dort aus allmählich die Welt erobert.

Die Schweizer Pioniere

Wie kommt es, dass die Schweiz – das kleine, bergige Land im Herzen Europas – zum ultimativen «Schokoladenland» wurde? Die Antworten sind zahlreich. Lernen Sie die Schweizer Pioniere, deren Erfindungen die Schokoladenwelt im 19. Jahrhundert revolutionierten, kennen.

Ein Teil der Schokoladentour widmet sich Schweizer Schokoladen-Pionieren

Erfindergeist der Schweizer Schokoladen-Pioniere. / Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER

Das Schokoladen-Tasting

Die Schokoladen-Degustation im Lindt Home of Chocolate.

Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER

Schokoladen-Degustation à discrétion

Entdecken Sie die ganze Vielfalt der Schokolade. Lassen Sie sich verführen von den Meisterwerken der Lindt Maîtres Chocolatiers. Willkommen im Schokoladenhimmel, in dem Ihre süssesten Träume wahr werden.

Schokoladenproduktion

Bei der Schokoladenproduktion treffen die Erfahrung und die Passion von Maîtres Chocolatiers auf modernste Technologie und leistungsfähige Maschinen. Verfolgen Sie Schritt für Schritt die Verarbeitung der Bohnen zu Kakaomasse, dann zu flüssiger Schokolade und schliesslich zu perfekten Tafeln und Pralinés.

Schokoladenproduktion

Hier erfahren Sie mehr über die Schokoladenproduktion. / Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER

Die Versuchsanlage zeigt, was in einer Schokoladenfabrik passiert
SCHOKOLADENFABRIK

Die grosse Versuchsanlage

Die Versuchsanlage ist das Herzstück unserer Ingenieure und Forscher im Lindt Home of Chocolate. Hier lüften wir das Geheimnis um die Herstellung unserer unvergleichlichen Schokolade und zeigen, was in unserer Schokoladenfabrik passiert. Begleiten Sie die neuen Produkte bei ihrer Entstehung.

Schokolade, chocolate, chocolat, cioccolato oder qiaokèlì?

Ein Lindt Maître Chocolatier lädt via Audioguide auf Entdeckungsreise in die Welt der Schokolade ein. Bei jedem Schwingbesen-Symbol erzählt Ihnen der Maître Chocolatier etwas Wissenswertes, Spannendes oder Unterhaltsames. Die interaktive Audiotour ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

DeutschEnglischFranzösischItalienischSpanischMandarin

Deutsch (zusätzlicher Audioguide für Kinder)

Die persönliche Führung durchs Lindt Schokoladenmuseum

Die öffentliche Führung

«CHOCO-WELT»

Auf der einstündigen Führung erfahren Sie zusammen mit anderen Walk-In-Besucherinnen und Besuchern, wie die Kakaofrucht angebaut, geerntet und zu feinster Schokolade verarbeitet wird. Wir verraten Ihnen, wie das Kultgetränk der Maya nach Europa kam und wieso die Schweiz zum wichtigsten Schokoladenland wurde. In unserer gläsernen Schokoladenfabrik zeigen wir Ihnen, wie unsere Experten heute produzieren. Zudem dürfen Sie in der Ausstellung nach Herzenslust feinste Schokolade probieren.

Öffentliche Führung CHOCO WELT
Gruppenführung CHOCO WELT
Die Gruppenführung

«CHOCO-WELT»

Auf der einstündigen Führung erfahren Sie alles über den weiten Weg der Kakaobohne vom Anbaugebiet bis nach Europa und wie die Kakaofrucht zu feinster Schokolade verarbeitet wird. Wir verraten Ihnen, wie die Schokolade in ihrer 5 000-jährigen Geschichte die Welt eroberte und wieso die Schweiz zum wichtigsten Schokoladenland wurde. In unserer gläsernen Schokoladenfabrik können Sie zuschauen, wie wir kleine Schokoladentafeln produzieren und dürfen in der Ausstellung nach Herzenslust feinste Schokolade probieren.

Die exklusive Gruppenführung

«CHOCO-DELUXE»

Auf dieser 90-minütigen Führung erhalten Sie zusätzliche Einblicke in die Welt des Kakaos und die Herstellung von Schokolade. Wir zeigen Ihnen, wie das Kultgetränk der Maya zum Luxusgetränk in Europa und schliesslich zur Schokolade für jedermann wurde. Neben den Tasting-Stationen in der Ausstellung und der Degustation von feinsten Pralinés mit einem Maître Chocolatier bieten wir Ihnen die exklusive Möglichkeit, Zutaten und Vorprodukte der Schokoladenherstellung zu probieren. Tauchen Sie ein in die Welt der Schokolade.

Exklusive Führung CHOCO DELUXE
CHOCO SCHULE
Die Führung für Schulklassen

«CHOCO-SCHULE»

Wächst Schokolade auf Bäumen? Gab es schon immer Schokolade? Machen Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf die Suche und entdecken gemeinsam, wo Kakao wächst, wie er angebaut wird und was es für die Ernte braucht. Wir verraten, wieso es 5 000 Jahre gedauert hat, bis es Schokolade für alle gab, und wieso die Schweiz zum Schokoladenland wurde. Zudem dürfen echte Kakao-Nibs und feinste Schokolade probiert werden. Die einstündige Führung eignet sich für Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 12. Klasse und ist kostenlos (Eintrittstickets sind jedoch für alle Teilnehmenden obligatorisch). Ein Guide führt die ganze Schulklasse bis 30 Personen durch die Ausstellung, die Lehrperson begleitet und beaufsichtigt die Klasse.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag

10.00 – 18.00 Uhr

ACHTUNG: am 27. Oktober sind aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten keine Schokoladentours und Führungen möglich.

Der Museums-Eintritt ist bis eine Stunde vor Betriebsende möglich.